The Bluesman

Rolf Weber ist "The Bluesman"

The Bluesman lädt ein, ihn auf seiner musikalischen Reise vom lebhaften New Orleans bis ins gute alte Chicago zu begleiten. Hierbei begegnet man gefühlvollen Balladen, rhythmischen Mid-Tempo-Songs und fetzigen Abgeh-Stücken, die niemanden mehr ruhig sitzen lassen. Jetzt wird “Shake your Body“ zu mehr als nur einer Songzeile...

Seine Hände fliegen nur so über die Piano-Tasten und seine unver-kennbare Stimme bleibt garantiert im Gedächtnis.

Neben Blues-Klassikern wie Stormy Monday, Hoochie Coochie Man, Route 66, Walking by myself, Hi Heel Sneekers, Got my Mojo working uvm. bietet Rolf Weber auch hervorragende Eigenkompositionen, insgesamt über 6 Stunden (!) Repertoire mit Blues, Boogie, Rock'nRoll  und bisher 5 CD's : The Bluesman solo und mit Band, absolut empfehlenswert!

Er ist Vollblut-Musiker mit Leidenschaft, dessen Repertoire keine Grenzen zu kennen scheint. Ebenso verbluest er bekannte Rock- und Pop-Stücke, die er auf seine individuelle Art neu, aber unverkennbar, interpretiert; hierzu zählen unter anderem: Honky Tonk Woman (Rolling Stones), Wicked Games (Chris Isaak), Heroes (David Bowie) und Sexbomb (Tom Jones), Stand by me etc.

 

Der Funke springt schnell über, wenn The Bluesman den Kontakt zu seinem Publikum sucht. Mitgrooven und Mitsingen heißt es dann, wenn er mit Spaß, Gefühl, Humor und Leidenschaft loslegt, echtes Blues-Entertainment!


Lasst Euch anstecken vom absoluten Bluesfeeling.

 

The Bluesman begeistert immer, egal ob solo auf der Bühne, mit Band, oder mit Band und den Mojo Singers.